Betriebswirt | Bachelor

Betriebswirt_bachelor

Anmeldung
Infomaterial
Downloads

Sap

  • Si_xing
  • Si_facebook
  • Si_google
  • Si_rss
  • Si_twitter

Aktuelles

Info-Veranstaltungen

03. Nov 2014 Betriebswirt Düsseldorf
04. Nov 2014 Betriebswirt Essen

Nächster Studienbeginn

01. Apr 2015: Betriebswirt
12. Aug 2015: BACHELORplus

Stundenpläne

WiSe 2014 – Vollzeit | Düsseldorf
WiSe 2014 – Teilzeit | Düsseldorf
WiSe 2014 – Vollzeit | Essen
WiSe 2014 – Teilzeit | Essen

Newsletter

Neuigkeiten

10 Oct 16:01 SAP für Betriebswirte

Fit für den Arbeitsmarkt: In der zweiten Herbstferienwoche starten wieder Studierende der DAA Wirtschaftsakademie die Schulung zur SAP-Zertifizierung Terp10. Die IT-Qualifikation, die ausschließlich an Hochschulen und vergleichbaren Institutionen erlangt wird, rundet das Bewerberprofil der angehenden Staatlich geprüften Betriebswirte ab.

02 Oct 14:06 „Zu einem guten Ende gehört auch ein guter Beginn“ (Konfuzius)

Im Rahmen von feierlichen Zeugnisübergaben an unseren beiden Standorten, Düsseldorf und Essen, wurden insgesamt 61 staatlich geprüfte Betriebswirte verabschiedet. Auf der anderen Seite begrüßen wir 111 Studierende im ersten Semester.

19 Sep 09:29 Sondertermin - Infoabend

Kurz vor Studienbeginn bieten wir aufgrund der hohen Nachfrage nach dem Studiengang zum staatlich geprüften Betriebswirt am Studienort Düsseldorf einen weiteren Info-Abend an.

22 Apr 11:36 Studierende der Bildungsgänge Staatlich geprüfter Betriebswirt und BACHELORplus besichtigen gemeinsam die Rheinische Post

Modernste Drucktechnologien, vollautomatisierte Prozesse und unternehmerische Details standen im Mittelpunkt der Führung durch die Druckerei der Rheinischen Post in Düsseldorf-Heerdt am 27. März 2014. Viele unbekannte Informationen und ein interessanter Austausch zwischen den zukünftigen Betriebswirten und den Teilnehmern des BACHELORplus Studiengangs sorgten für einen gelungenen Ausflug in die Unternehmenswelt.

11 Apr 15:14 Essener Projektwoche endet erfolgreich mit der Vorstellung eines Business-Plans.

Nach zwei Wochen intensiver Recherche-, Rechen- und Schreibarbeit hat die Essener Klasse 06 erfolgreich ihr Konzept für den "Standort Edelmann Wuppertal" vorgestellt und ihren Businessplan vorgelegt.

Lcci Microsoft Ecdl

Susanne Schöneberg

Bildungsgangleiterin BACHELORplus | Personalwirtschaft, Allgemeine BWL, Marketing

Susannescho¦êneberg

Susanne Schöneberg ist Bildungsgangleiterin des neuen Studiengangs BACHELORplus und seit 2003 Dozentin an der DAA Wirtschaftsakademie. Sie unterrichtet die Fächer Allgemeine BWL, Personalwirtschaft und Marketing. Als gelernte Kauffrau im Einzelhandel sammelte sie Berufserfahrung im Textileinzelhandel in Deutschland und der Schweiz.

Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte Frau Schöneberg an der HEC, Lausanne (CH) und der Universität zu Köln und erwarb nebenberuflich den postgradualen „Master of Arts“ in Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern. Frau Schöneberg ist Kooperationspartnerin einer Düsseldorfer Agentur für Locationvermittlung, Homestaging und Styling für Werbeproduktionen.

„Unser neuer Studiengang BACHELORplus begeistert mich: Wir haben ein Studienkonzept entwickelt, welches die Studierenden im hohen Maße aktiv einbezieht und durch viele Fallstudien und Projekte sehr praxisnah angelegt ist. Zusätzlich zu dem Studium in Düsseldorf und an unserer Partneruni in Cumbria (England) bieten wir unseren Studierenden eine sehr individuelle Betreuung und erstklassige Studienbedingungen in kleinen Gruppen. Sie erwerben bei uns nicht nur eine betriebswirtschaftliche Grundqualifikation mit staatlich anerkanntem kaufmännischem Berufsabschluss, sondern werden zwei Jahre lang intensiv auf den akademischen Bachelor-Abschluss und das Studium in England vorbereitet. Zusätzlich absolvieren sie ein zweimonatiges Berufspraktikum und erwerben berufsrelevante Qualifikationen, wie den Microsoft Office Specialist (MOS) und das SAP Terp 10 sowie das international anerkannte IELTS- Englisch-Zertifkat. Und das alles in 6 Semestern!

Mein derzeitiges Lieblingszitat stammt von einem Schüler unseres ersten BACHELOR-Jahrgangs: „Endlich lerne ich mal etwas, was mich interessiert und was ich auch praktisch gebrauchen kann!“